Kramp-Karrenbauer schwächt Verhandlungsposition des Landes

Tressel: Ministerpräsidentin glaubt offenbar nicht mehr an die Zukunft des Landes Die saarländischen Grünen haben die Äußerungen Kramp-Karrenbauers zur Eigenständigkeit des Saarlandes und einer Neugliederung der Bundesländer scharf kritisiert. Die Ministerpräsidentin schwäche mit ihren Einlassungen die Verhandlungsposition des Landes bei den Verhandlungen zur Neuordnung des Finanzausgleiches. Wer selbst die Eigenständigkeit seines Landes kleinrede, könne nicht… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Neuer Landesvorstand gewählt

Auf dem Parteitag am 6. Juli 2014 in Merzig wurde ein neuer Landesvorstand gewählt. Claudia Willger und Hubert Ulrich wurden im Amt der Landesvorsitzende und des Landesvorsitzenden bestätigt. Ebenfalls der politische Geschäftsführer Markus Tressel und die Landeschatzmeisterin Ingrid Britten. Simone Wied, Claudia Beck, Tina Schöpfer und Dieter Hoffmann begleiten den Landesvorstand mit dem Amt der… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Mehr Atomsicherheit in Europa: grenznahe Risikomeiler abschalten!

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen zu den Risiken europäischer Atomkraftwerke (BT-Drucksache 18/1412) erklärt Tina Schöpfer, stellv. Landesvorsitzende und Europakandidatin der Grünen: „Zahlreiche europäische Atomkraftwerke sind deutlich anfälliger und gefährlicher als durch den EU-Stresstest nach Fukushima suggeriert wurde. Dies ist das Ergebnis einer grünen Bundestagsanfrage. Hierzu zählen auch grenznahe… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Grüne rufen zu Demonstration gegen Monsanto auf.

Die Grünen Saar rufen zur Teilnahme an der Demonstration “March against Monsanto” auf. Sie startet am Samstag, 24. Mai 2014, um 14:30 Uhr in Saarbrücken auf dem Max-Ophüls-Platz. Die Demonstration, die von der Initiative Nonsanto Saarbrücken organisiert wird, ist Teil des weltweiten Protests gegen genmanipulierte Lebensmittel, gefährliche Pestizide und das Freihandelsabkommen TTIP. Es sind am… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Diskriminierung von Homo- und Transsexuellen entgegentreten – Saarland muss sich endlich an der “Koalition gegen Diskriminierung” beteiligen

Am morgigen 17. Mai 2014 findet zum zehnten Mal der Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie statt. Der Tag macht auf die Diskriminierung von homo- und transsexuellen Menschen aufmerksam. Die Landesvorsitzende der Saar-Grünen, Claudia Willger, und Nico Wettmann, der Sprecher der Grünen Jugend Saar, erklären zu diesem Anlass: „Die Diskriminierung gegenüber Homosexuellen und Transsexuellen ist… Weiterlesen »

Weiterlesen »